arteSanum – Zentrum für ganzheitliche Medizin

Stillberatung

Für die gesunde und natürliche Entwicklung eines Kindes ist das Gestillt werden der optimale Weg. Aus ernährungsphysiologischer Sicht ist Muttermilch die bestmögliche Wahl, ein Baby zu ernähren. Auch die Bindungsfähigkeit von Mutter und Kind wird durch fördernde Blick- und Körperkontakte beim Stillen gefördert und bildet somit ein lebenslanges Band.

Als Logopädin fasziniert mich seit Jahren das Zusammenspiel der Muskulatur, die wir zum Sprechen, Schlucken, Essen, Trinken, Saugen und Atmen benötigen. Die feinmotorischen Höchstleistungen zu der wir dabei imstande sind, sind ausgeklügelt, geheimnisvoll und faszinierend zugleich. Das Stillen fördert dabei eine gesunde Entwicklung des Kiefers und der Zahnstellung, der Zungen- und Gesichtsmuskulatur und damit die Muskeln, die wir benötigen, um auf all die Anforderungen beim Sprechen, Schlucken, Essen, Trinken, Saugen, Füttern und Atmen bestmöglich reagieren zu können und diese ganz natürlich zu trainieren.
Auch wenn das Stillen ein natürlicher Prozess ist, muss es sowohl vom Neugeborenen, als auch von der Mutter zunächst erlernt werden, da dabei viele verschiedene Faktoren zusammenkommen. Bleibt allerdings in den ersten Tagen nach der Geburt die notwendige Begleitung dieses Prozesses aus oder findet nur unzureichend statt, können sich Unregelmäßigkeiten einschleichen. Babys werden unruhig, nehmen zuviel ab, Mamillen werden wund, Mütter werden unsicher und haben Schmerzen. Nicht selten entscheiden sie sich dann aus der Not heraus zu früh gegen das Stillen, obwohl es ein Herzenswunsch von ihnen gewesen wäre und vermutlich mit einer guten und fachkundigen Anleitung gelungen wäre.

Eine gut angeleitete und vom Europäischen Institut für Stillen und Laktation zertifizierte Stillberatung kann hier in den meisten Fällen gut helfen.

Zudem kann ich als Logopädin fachkundige Aussagen z.B. zur Lage des Zungenbändchens treffen und hilfreiche Tipps bzgl. der optimalen Förderung der Muskulatur geben.

Unsere Therapeuten: 
Janine Schier