arteSanum – Zentrum für ganzheitliche Medizin

Rückbildungsgymnastik

Rückbildungsgymnastik

Die Rückbildungsgymnastik kann in Einzelsituationen bei mir durchgeführt werden.

In den Kursen mit mehreren Frauen am Abend zu einem vereinbarten Termin gibt es einen systematischen Aufbau. Nach einer Erwärmungsphase gibt es an jedem Trainingsabend ein besonderes Thema, an dem gearbeitet wird.

Dieses findet im Sinne von wahrnehmen, spüren, kräftigen, mobilisieren und dehnen statt. Das Übungsprogramm bedient sich unterschiedlichster Techniken und soll damit notwendige Bedürfnisse abdecken. Aufbauende Beckenbodenarbeit und eine Endphase runden den abendlichen Termin ab.

Die Kursabende bauen aufeinander auf und sollten/müssen dementsprechend regelmäßig einmal wöchentlich besucht werden.

Unsere Therapeuten: 
Astrid Poersch