arteSanum – Zentrum für ganzheitliche Medizin

Propriozeptive Einlagen

Propriozeptive Einlagen sind Aktiveinlagen, die Muskelspannungen und Haltung des gesamten Körpers verbessern.
Die Muskeln finden ihr Gleichgewicht. 

Wann propriozeptive Einlagen? 

Unsere Empfehlung bei:
• Muskeldysbalancen (= gestörtes Zusammenspiel der Muskeln) aller Körperregionen, 
• Chronische Rückenschmerzen, • sogen. vorderer Knieschmerz, 
• Bissstörungen (craniomandibuläre Dysfunktion), 
• Wirbelsäulenfehlhaltung, 
• Belastungsschmerzen der Wirbelsäule und Gelenke, 
• Spastik, 
• Fersensporn… 

Im Grunde profitieren alle „Nichtbarfußläufer“ von diesen stimulierenden Einlagen.

Unsere Therapeuten: 
Martina Niehuus
Joachim Kern