Ute Lenninger
Heileurythmistin


seit 1995 tätig als Eurythmistin mit Erwachsenen
  und Kindern
tätig als Heileurythmistin seit 2000
seit 2006 Seminar und Fortbildungstätigkeit


Mitglied im Berufsverband Heileurythmie und AnthroMed Heileurythmie

Kontakt
Telefon: 04131 - 70 95 71

»Die Heileurythmie bezieht neben der naturwissenschaftlichen Betrachtung die seelisch-geistige Ebene des Menschen in die Behandlung mit ein. Heileurythmie findet Anwendung bei

• Erkrankungen des Nervensystems, des Herz-Kreislausystems, des Stoffwechselsystems und des Bewegungsapparates

• in der Psychosomatik (Erschöpfung, Depression, Burnout) und Psychiatrie, Prävention und Nachsorge

• in der Tumortherapie und Nachsorge

• Entwicklungsauffälligkeiten im Kindes und Jugendalter

• Zahnfehlstellungen und schulischen Besonderheiten

Für eine heileurythmische Therapie ist eine ärztliche Verordnung notwendig. Einige Krankenkassen übernehmen die Kosten ganz oder teilweise. «